Sie befinden sich hier: Eltern > Wahlen 2021 > 
DeutschEnglishFrancais
19.9.2021 : 13:27 : +0200

Eltern

Wahlen 2021

 

Folgende Ämter werden auf der ersten Schulelternratssitzung im Schuljahr 2021/2022 neu besetzt:

 

     • Vorsitzender des Schulelternratsvorstands

    • Stellvertretender Vorsitzender des Schulelternratsvorstands

    • Schulvorstand (4 von 4 Sitzen, zzgl. mind. 2 Stellvertreter)

    • Gesamtkonferenz (16 von 18 Sitzen)

    • Stellvertreter Gesamtkonferenz (mindestens 2, ggf. mehr wenn bisherige Stellvertreter in die GeKo gewählt werden)

    • Delegierte für den Kreiselternrat (2 von 2 Sitzen)

    • Stadtelternrat (1 von 1 Sitz)

 

      Fachkonferenzen

    • Biologie (1 von 3 Sitzen)

    • Darstellendes Spiel (1 von 1 Sitz)

    • Deutsch (3 von 3 Sitzen)

    • Englisch (1 von 3 Sitzen)

    • Erdkunde (2 von 2 Sitzen)

    • Französisch (1 von 2 Sitzen)

    • Geschichte (2 von 2 Sitzen)

    • Informatik (1 von 1 Sitz)

    • Kunst (1 von 2 Sitzen)

    • Latein (1 von 2 Sitzen)

    • Mathematik (2 von 3 Sitzen)

    • Philosophie (1 von 1 Sitz)

    • Politik / Sozialkunde (1 von 2 Sitzen)

    • Religion (1 von 3 Sitzen)

    • Sport (3 von 3 Sitzen)

    • Werte & Normen (2 von 2 Sitzen)

 

Der genaue Termin steht derzeit noch nicht fest. Erziehungsberechtigte, die keine Mitglieder des Schulelternrats sind, aber für eines der Ämter kandidieren möchten, melden sich bitte per Email beim Vorstand des Schulelternrats. Gleiches gilt für SER-Mitglieder, die am Wahltermin verhindert sind.

Das aktive und passive Wahlrecht ist im Niedersächsischen Schulgesetz geregelt. Es enthält folgende Regelungen: