Sie befinden sich hier: Schule Aktiv > Fachbereiche / Fächer > Deutsch > 
DeutschEnglishFrancais
18.12.2018 : 15:07 : +0100

Sportfreundliche Schule

Am 14.04.2008 ist dem Gymnasium Syke das Zertifikat "Sportfreundliche Schule" verliehen worden.

Das Niedersächsische Kultusministerium ehrt unser Gymnasium damit “Für hervorragende Leistungen und besonderes Engagement in der Bewegungsförderung von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote“

Die Kriterien für die Landesauszeichnung sind vielfältig, von unserer Schule aber in allen Punkten mehr als zufrieden stellend angeboten und abgedeckt:

  • Der angestrebte sportliche Schwerpunkt muss Bestandteil des Schulprogramms  sein und zur Profilbildung der Schule gehören
  • Intensive Zusammenarbeit zwischen Schule und Sportverein oder Sportverband, Talentsichtung und Talentförderung motorisch begabter Schülerinnen und Schüler
  • Regelmäßige Teilnahme an Schulwettkämpfen (z.B. Sportabzeichen, Bundesjugendspiele, Jugend trainiert für Olympia)
  • Vielfältige Angebote von Sportarbeitsgemeinschaften
  • Durchführung des Schwimmunterrichts entsprechend den Vorgaben
  • Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungsangebote im Schulgebäude und auf dem Schulgelände
  • Regelmäßige Teilnahme der Lehrkräfte/pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitar­beiter an Fortbildungsmaßnahmen im Sport
  • Auseinandersetzung mit dem Thema Ernährung, Sport und Gesundheit im Unterricht und in Projekten
  • Gesundes Verpflegungs- und Getränkeangebot
  • Anerkennungskultur für Leistungen und Engagement im Sportbereich.

Auf keinen Fall darf sich unsere Schule aber auf den errungenen Lorbeeren ausruhen, denn die Zertifizierung ist befristet und läuft 2011 aus. Somit gilt es für alle Verantwortlichen an unserer Schule weiterhin (schul-) sportliche Akzente zu setzen, um der nachlassenden körperlichen Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft unserer Schülerinnen und Schüler wirksam und nachhaltig zu begegnen.