Sie sind hier: Unsere Schule > Schulprogramm
DeutschEnglishFrancais
24.11.2017 : 6:15 : +0100

Unsere Schule

Das Schulprogramm des Gymsiums Syke

Eltern und die Allgemeinheit erwarten eine hochwertige Bildung für viele Kinder. Schlüssel für eine gute Schule sind pädagogische Ideen, vielfältiges und motiviertes Lehrerpersonal, effiziente Ausstattung der Schule mit - auch finanziellen - Freiräumen für eine Weiterentwicklung.

Der Bildungsauftrag des Gymnasiums besteht in der Vermittlung einer breiten und vertieften Allgemeinbildung an die unterrichteten Schülerinnen und Schüler und dem Bestehen der Abiturprüfungen mit Erreichen der Allgemeinen Hochschulreife durch möglichst viele Schülerinnen und Schüler.

Diesen Bildungsauftrag erfüllt das Gymnasium Syke mit dem Angebot eines guten Unterrichts durch motivierte und qualifizierte Lehrer, mit Schülerinnen und Schülern, die zum Lernen motiviert und aufnahmefähig sind. Der besonderen Verantwortung stellt sich das Gymnasium Syke als großes Gymnasium für 1.200 Schüler im Landkreis Diepholz in Niedersachsen, in Deutschland, in Europa in der Welt.

Das Schulprogramm beschreibt das Gesicht der unverwechselbaren Schule "Gymnasium Syke". Das Schulprogramm zeichnet die Ziele und die Zukunft der Schulentwicklung vor und es stellt die Verpflichtung heraus, auf welche Weise das gemeinsame Erreichen der gesteckten Ziele transparent gemacht wird.

Die Homepage www.gymnasium-syke.de eröffnet einen ersten Einblick in das Leben der Schule.

Das Leitbild des Gymnasium Syke spiegelt die Grundlage für positive Synergien der in der Schulgemeinschaft verbundenen Gruppen wider und dient der gemeinsamen Identifikation mit der Schule. Dies wird durch vielfältige Aktivitäten und Errungenschaften deutlich.

01.01.1970

Unser Leitbild ist das Gesicht des Gymnasium Syke

1. Wir sind eine weltoffene Schule, in der Schulleben auf demokratischer Grundlage in gegenseitiger Wertschätzung und Akzeptanz stattfindet.

2. Unsere Arbeit basiert auf der Achtung der Menschenwürde, Toleranz, Offenheit sowie der Förderung von Zivilcourage und sozialer Kompetenz.

3. Unsere Schule ist Lern- und Lebensort in Gemeinschaft mit verbindlichen Regeln, Ritualen und Vereinbarungen.

4. Wir fördern die zunehmende Übernahme von Eigenverantwortung aller Beteiligten. Dabei sind uns Transparenz und partnerschaftliche Zusammenarbeit besonders wichtig.

5. Die Entwicklung von Kreativität und Leistungsbereitschaft sowie Vermittlung von Fach- und Methodenkompetenz haben für uns zentrale Bedeutung.

6. Wir legen besonderen Wert auf die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler beim Erwachsenwerden und in ihrer Vorbereitung auf unterschiedliche Lebenswelten.

7. Wir achten auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Natur, Gesundheit und den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen.

8. Wir wollen eine Schule werden, in der sich jeder in seiner Persönlichkeit angenommen fühlt und in der Freude am Lernen und Lehren bei Schülern und Lehrern im Vordergrund stehen.

(Stand: 19.01.2014)

Die Zukunft des Gymnasium Syke

Klicken=Vergrößern + ganzer Text!
Klicken=Vergrößern + ganzer Text!