Sie befinden sich hier: ARCHIV (... in Bearbeitung) > Schuljahr 2007/08 > Einblicke 2007/08 > Bundeswettbewerb Fremd... > 
DeutschEnglishFrancais
22.8.2018 : 2:03 : +0200

Bundeswettbewerb Fremdsprachen / Gruppenwettbewerb 2008

Die Schüler der Klasse 8 PS sind für ihren Film Suddenly Adult (Plötzlich erwachsen) beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in Erfurt ausgezeichnet worden.

Am 17. Sprachenfest in Erfurt hat die Klasse 8 PS erfolgreich teilgenommen. Sie erhielt für ihren in englischer Sprache gedrehten Film Suddenly Adult 2 Sonderpreise. Außerdem bekamen drei Schüler der Klasse und ihre Lehrerin einen 3-tägigen Aufenthalt in Erfurt erstattet.

Um am Sprachenfest teilnehmen zu dürfen, mussten sich die Schüler zunächst auf Landesebene in Niedersachsen durchsetzen. Die Siegerehrung hierfür fand am 27.06.2008 in Brinkum statt. Dort war der Klasse 8 PS ein erster Landespreis und ein Preisgeld in Höhe von 250,- Euro zugesprochen worden.

Am Bundeswettbewerb hatten bundesweit 750 Schülergruppen teilgenommen. 40 von ihnen wurden nach Erfurt eingeladen, darunter auch die Achtklässler des Gymnasiums Syke. In Erfurt konnte man interessant gestaltete Medienbeiträge sowie Theaterstücke verfolgen. Das Thema des diesjährigen Wettbewerbs lautete "Das Geheimnis", wobei es auch in dem Film Suddenly Adult geht. Vier Gruppen bestehend aus Trendies, Hip-Hoppern, Rockern und Strebern haben mehrere Geheimnisse untereinander. Jede Gruppe rivalisiert mit den anderen, doch es gibt auch Ausnahmen: Jugendliche, die sich im Laufe des Films anfreunden. Außerdem handelt der Film von jungen Menschen, die auf dem Weg sind erwachsen zu werden. Doch dass dies nicht ohne Komplikationen abläuft, lässt sich schon fast erraten. Teenagerschwangerschaft oder Drogenprobleme sind nur zwei Beispiele. Den Film haben die Schüler allein gedreht, organisiert und gecuttet. Dabei wurden sie auch von engagierten Eltern unterstützt.

Die Klasse 8 PS schmiedet schon Pläne für den nächsten Wettbewerb und will unbedingt wieder dabei sein. Vielleicht ja auch beim 18. bundesweiten Sprachenfest in Wiesbaden, mit einer erfreulichen Nachricht wie dieser.