Sie befinden sich hier: Schule Aktiv > Fachbereiche / Fächer > Biologie > Sinnesorgane ganzheitlich > 
DeutschEnglishFrancais
21.10.2018 : 12:43 : +0200

Sinnesorgane ganzheitlich erfahren

5f1 mit Merlin und Herrn Schilling
5f1 mit Merlin und Herrn Schilling
8f4 mit Merlin und Herrn Schilling
8f4 mit Merlin und Herrn Schilling

Die Klassen 5f1 und 8f4 hatten zum Thema "Hund" bzw. "Auge" am 10. Januar Besuch in ihren Biologie-Unterrichtsstunden:

Herr Schilling, der seit seiner Jugend weitgehend erblindet ist, war über zwei Doppelstunden hinweg mit seinem Blindenhund "Merlin" bei uns zu Gast und berichtete sowohl über das kluge Tier als auch über sein sehr erfülltes Leben und besondere Probleme, die Blinde im Alltag unserer Gesellschaft haben.
Begleitet wurde Herr Schilling von Frau Woebse, Sammlungsbeauftragte des Blinden-und Sehbehindertenverbandes Niedersachsen e. V. und Mutter eines blinden, inzwischen erwachsenen Sohnes. Sie machte interessante Ergänzungen aus ihren eigenen Erfahrungen und brachte Informationsmaterial bespielsweise zur Blindenschrift mit.

Merlin ist wie alle ausgebildeten Assistenzhunde für Blinde oder Behinderte mit 20-25000 Euro nicht so leicht erschwinglich. So ein Hund wird nicht unbedingt von der Krankenkasse getragen, sodass beispielsweise die Kynos Stiftung es sich zur Aufgabe gemacht hat, Blinden und behinderten Menschen durch die Hunde eine Hilfestellung zu geben, eigenständiger zu leben.

(Pk, 10.0.2014)