Sie befinden sich hier: Schule Aktiv > Fachbereiche / Fächer > Biologie > Wettbewerbe > 
DeutschEnglishFrancais
22.9.2018 : 17:44 : +0200

Jugendkongress Biodiversität in Osnabrück (6.-8.5.2011)

Bewerbungsschreiben Biodiversität

Bunt, bunt, bunt sind...

...wir, eine bunte Truppe des Biologieleistungskurses des Gymnasiums Syke. Niklas, Desiree, Jan, Madara und Sarah. Hiermit wollen wir noch eben einmal kurz schriftlich ein wenig über uns und unsere Interesse an der Biodiversität erzählen.

In unserem Film betonten wir bereits wie sehr die Biodiversität unserer Erde uns immer wieder fasziniert. Doch auf der anderen Seite ist der Mensch auch dabei diese Vielfalt immer mehr zu zerstören. Pro Minute verschwinden ca. 35 Fußballfelder Wald auf unserer Erde, in den Nachrichten hört man andauernd von auslaufendem Öl und auch die Verpestung unserer Luft und ihre Folgen sind momentan ein wichtiges Gesprächsthema in unserer Gesellschaft.

Die Lebensräume der Lebewesen werden zerstört und die Ökosysteme auf unserer Erde werden demnach stark beeinträchtigt.

Doch kann man als einzelner dagegen ankämpfen? KLAR! Wie wäre es denn zum Beispiel das Licht auszuschalten, wenn man den Raum verlässt. (NEIN! Nicht alle machen das!) Oder einfach mal das Auto zuhause zu lassen und mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Im Unterricht besprachen wir unter anderem ausführlich die Nutzung von Bioethanol statt fossilen Treibstoffen und beachteten hier die positiven, aber auch die negativen Aspekte. Es gibt so viele, auch einfache, Dinge, die man machen kann um die Zerstörung unseres Planeten zu verhindern und die Biodiversität zu sichern.

"Wir erreichen einen Wendepunkt, an dem der Schaden für den Planeten unumkehrbar ist, wenn wir nicht sofort handeln" (so Ahmed Djoghlaf, Generalsekretär der UN-Konvention zur biologischen Vielfalt).

Handeln wollen wir auch. Deswegen würden wir uns sehr freuen, wenn wir zum Jugendkongress "JugendZukunftVielfalt" kommen dürften, weil wir dann die Möglichkeit hätten, mit anderen Gleichgesinnten über die Zukunft unserer Erde zu diskutieren, Pläne zu entwerfen und mit "ein paar mehr" Leuten, statt als einzelner, noch viel mehr zu bewirken.

STAY GREEN !  -  Die Syker                ==> Link: Jugendkongress Biodiversität