Sie befinden sich hier: Service/Infos > Schülerbibliothek > Rundgang > 
DeutschEnglishFrancais
11.12.2018 : 17:37 : +0100

Bilder

Die Bibliothek am Gymnasium Syke / Bibliothekskonzept

Sie ist zwar nicht besonders groß, doch es gibt sie und sie stellt im sehr lebendigen Schulalltag des Gymnasiums einen besonderen Ort dar: Hier ist es ruhig und man findet das Wissen gebündelt an einem Fleck. Allerdings handelt es sich hierbei um eine Präsenzbibliothek, was bedeutet, dass man kann leider keine Bücher ausleihen kann. Sollten dennoch Auszüge von Büchern für Referate oder Ähnliches benötigt werden, so kann man die entsprechenden Seiten gerne in unserem Büro kopieren lassen.

Hier gibt es die Möglichkeit in kleinen Gruppen zu arbeiten oder auch in Ruhe zu lesen. Gerade in den Pausen wird dieses Angebot besonders stark angenommen.

Dazu verfügen wir über einen Bereich der vorwiegend auf die Leseförderung der Sekundarstufe 1 abzielt und den Schülerinnen und Schülern Belletristik aus den Bereichen:

    • Abenteuer/Spannung (1)
    • Mädchen-/Jugendbücher (2)
    • Fantasy (3)
    • Historische Romane (4)
    • Sonstiges (5)

Diese Bücher sind mit einem goldenen Stern auf dem Buchrücken gekennzeichnet.

Natürlich gehört zum Bereich dieser Leseförderung auch der vereinfachte Zugang zu Sachbüchern aus den Bereichen

    • Allgemeines (A)
    • Geschichte (B)
    • Naturwissenschaften (C)
    • Religion/Philosophie (D)
    • Erkunde (E)
    • Sport/Musik/Kunst (F)
    • Sonstiges (G)

Diese Bücher tragen einen silbernen Stern auf ihrem Rücken.

Zudem bieten wir den Schülern zeitgemäße englischsprachige Jugendliteratur, fremdsprachliche Comics wie auch altersgerechte Zeitschriften (z.B. G-Geschichte oder GEOLINO) an.

Die Lesestunde:

Im Rahmen der "Lesestunde" besuchen die 5. + 6. Klassen regelmäßig (1x pro Woche für eine Unterrichtsstunde) unsere Schulbibliothek, um sich an die Gepflogenheiten einer Bibliothek zu gewöhnen und dort zu lesen. Jedes Unterrichtsfach stellt dazu abwechselnd eine Unterrichtsstunde zur Verfügung, in der der jeweilige Fachlehrer mit der Klasse in die Bibliothek geht.

Natürlich gibt es in der Bibliothek auch weitere Sektionen, die mehr auf die Wissensbereitstellung für die einzelnen Fächer abzielen und eher für die höheren Klassen geeignet sind.

Sollte man nicht mit dem vorhandenen Wissen auskommen, so bieten unsere drei PC-Arbeitsplätze die Möglichkeit auf Software oder das Internet zurückzugreifen.

Ferner ist unser Ziel, die Bibliothek am Gymnasium Syke mit den umliegenden Bibliotheken zu vernetzen. Schüler können über unsere PC-Arbeitsplätze die online-Kataloge der umliegenden Bibliotheken einsehen und dort Bücher vorbestellen. Ein Mal pro Monat holen wir zu einem besonderen Thema eine Kiste mit Büchern aus der Stadtbücherei Syke und können unseren Leserinnen und Lesern somit auch immer wieder auch neue Lektüre bieten. 

Von allen Schulbüchern unserer Schule ist je ein Exemplar im Büro der Bibliothek vorhanden, damit Schülerinnen und Schüler etwaige Freistunden in der Bibliothek zur Vor-bzw. Nachbereitung der Stunden nutzen und ihren Nachmittag so entlasten können.

Natürlich kann man auch auf unserem Kopierer die relevanten Seiten bei unseren Mitarbeitern/innen kopieren lassen.

Dienstags, mittwochs und donnerstags können Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Bibliothek in der Zeit der siebten und achten Unterrichtsstunde (13.05–15.00 Uhr, also außerhalb der normalen Öffnungszeiten) zur Arbeit in Referatsgruppen buchen. Damit eine Aufsicht für diese Zeit organisiert werden kann, muss eine Anmeldung über ein Formblatt aus dem Sekretariat bis spätestens freitags in der zweiten Pause bei Herrn Sänger erfolgen.

Die Lesenacht:

Im Rahmen der Leseförderung veranstaltet des Gymnasium Syke jedes Jahr im Februar eine Lesenacht für Schüler und Schülerinnen des 6. Jahrgangs, die dann eine Nacht in der Schule schlafen und sich dort kreativ mit Literatur auseinandersetzen. In Workshops werden interessante Themen bearbeitet, es finden Vorleseaktionen statt und es gibt natürlich die Gelegenheit mit Gleichaltrigen ausgiebig zu "schmökern".

Kontakt:

Die Bibliothek sucht stets interessierte ehrenamtliche Mitstreiter,

die das Team der Bibliotheksaufsichten verstärken. Diese Ehrenamtlichen leisten einen wichtigen Dienst für unsere Schulgemeinschaft in Schichten von je zwei Stunden (9-11 Uhr / 11-13.00 Uhr). Im Moment sind die Dienste so organisiert, dass uns jeder Mitarbeiter / jede Mitarbeiterin einmal pro Woche für zwei Stunden unterstützt. 

Sollten Sie Interesse an einem solchen Engagement, Anregungen oder Fragen zur Schulbibliothek am Gymnasium Syke haben, so wenden sie sich bitte an Herrn Sänger  (Tel: 04242/1683-0).